Kinder lieben Hypnose

Kinder und Jugendliche sprechen auf die lösungsorientierte Hypnose sehr gut an, denn im Gegensatz zu vielen Erwachsenen gehen Kinder ohne Vorurteile oder Angst an das Thema Hypnose heran. Zudem tauchen Sie gerne und mühelos in Phantasiewelten ein und können sich Dinge sehr gut vorstellen. Für Kinder ist Hypnose wie Spielen im Kopf und macht ihnen großen Spaß. 

Dieses kindliche Talent ermöglicht es Kindern besonders einfach in Hypnose zu gehen. Ganz ohne Druck und spielerisch können Kinder Selbstvertrauen aufbauen, Entwicklungsschritte aufholen oder Kompetenzen erlernen. Denn die kindliche Neugierde und Fantasie sind die perfekten Voraussetzungen für die Hypnose. Die Kinderhypnose kann bei vielen Problemen eingesetzt werden und kann viele Probleme von Kindern ohne Medikamente lösen.

 

Besonders bewährt hat sich Kinderhypnose bei

 

  • Schul- und Lernproblemen

  • Bettnässen

  • mangelndem oder geringes Selbstbewusstsein

  • Konzentrationsprobleme und Aggressionen

  • Ruhe finden für Zahnarztbesuche, Flugreisen oder Trennung von den Eltern

  • Motivationsproblemen

  • Stottern

  • Trennungsangst 

  • Scheidung der Eltern

  • Innerer Unruhe, Nervosität und Reizbarkeit

  • Computerspielen

  • Mobbing in der Schule

  • Einschlafprobleme und Durchschlafprobleme

Da Kinder sehr feinfühlig und sensibel auf ihre Eltern reagieren, kann eine ergänzende Hypnose der Eltern ebenfalls sinnvoll sein und oft die Probleme der Kinder in Luft auflösen.Die Lösung des Problems, das ihr Kind hat, steckt bereits in Ihrem Kind. Manchmal braucht es jedoch auch etwas Ordnung im System. Neben der Hypnose kann ich hier durch meine Ausbildung als systemischer Coach zusätzlich eine fundierte Unterstützung anbieten. 

Ab wann können Kinder zur Kinderhypnose kommen?

Ab dem 6. Lebensjahr ist eine Hypnose für Kinder sinnvoll. Wichtig ist, das Kind spielerisch an das Thema heranzuführen. Für Kinder ist Hypnose etwas ganz normales. Denn beim Musikhören, Tanzen, Instagram oder YouTube schauen ist Ihr Kind oft in einem hypnotischen Zustand und empfindet daher die Hypnose als etwas ganz Natürliches. 

Hypnose für Kinder mit Konzentrationsproblemen und Aggressionen

Für Kinder mit Konzentrationsproblemen eignet sich die Hypnose besonders gut. Denn genau auf dem Fokussieren der Aufmerksamkeit basiert das Prinzip der Hypnose. Ihr Kind bekommt im entspannten Zustand der lösungsorientierten Hypnose Mittel und Wege in die Hand, die es ihm ermöglicht seine Aufmerksamkeit zu fokussieren, und zwar nach Innen.

 

Beispielsweise wird durch ein Märchen oder eine Geschichte, in der sich das Kind wohl fühlt und sich entspannen kann, ein Raum geschaffen, in dem statt Angst und Aggression ein neues Verhalten spielerisch geübt wird. Durch diese Technik lernt ihr Kind ein neues Verhaltensmuster, dass dann an die Stelle des bisherigen unsicheren und aggressiven Verhaltens steht. Auch die Konzentration wird mit ähnlichen Techniken gestärkt und neu positiv erlebt - so lange, bis es ihr Kind von ganze alleine kann. 

Scheidung der Eltern - die Kinder Hypnose hilft durch die Trennung und die Zeit danach.

Gerade in Krisen reagieren Kinder oft mit Trauer und einem schwachen Selbstwertgefühl. Auch Schuldgefühle spielen z. B. bei Scheidungskindern eine große Rolle und lösen oft Blockaden, ängstliches Verhalten, Einschlaf-Probleme, Bettnässen und Trauer bei Kindern aus. 

 

Die Kinderhypnose ist eines der wunderbarsten Mitteln, um sich mit Kindern zu verbinden. Denn Kinder tauchen ganz alltäglich in Ihre Traumwelten ein und kommen tagtäglich über spannendes Fernsehen oder konzentriertes Spielen mit Trancezuständen in Berührung. In der Kinderhypnose tauchen wir in diese spielerische Welt Ihres Kind ein. Durch Geschichten, Zauberei spielen wir Fernsehen im Kopf und lösen so Blockaden und Ängste Ihres Kindes auf. Ihr Kind lernt spielerisch durch fantasievolle Rollenspiele und spannende Geschichten ein ruhiges und entspanntes Verhalten auch in schwierigen Situationen zu entwickeln. Das Unterbewusstsein findet die für das Kind optimale Lösung.

 

Denn im Zustand tiefer Entspannung kann ihr Kind seine Aufmerksamkeit auf das Unterbewusstsein richten und persönliche Stärken und Bewältigungsstrategien aktivieren.  Die Wirksamkeit der Kinderhypnose ist in vielen Studien nachgewiesen und ist ein hocheffizienter Weg Ihrem Kind bei vielen Problemen zu helfen. Ohne Medikamente und auf natürliche und spielerische Weise, eine Reise ins Unterbewusstsein.

kinderhypnose.png
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery