Resilienz nach der Soulcare Methode.
Der Schlüssel zu seelischer Stärke.
Wer Sinn findet, kann jede Krise meistern.

Um resilient - also widerstandsfähig gegen Probleme und herausfordernde und schwierige Lebenssituationen zu sein, bedarf es nicht nur dem Finden der inneren Mitte sondern auch seelischer Gesundheit. In Krisenzeiten seelisch gesund und heil zu bleiben, ist die große Aufgabe vor der viele Menschen stehen. "Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie" fasste schon Viktor E. Frankl seine Forschungsergebnisse zusammen und bringt damit vieles auf den Punkt. Wir gehen heute noch weiter und sagen: nur wenn die Seele gesund ist, ist Resilienz dauerhaft möglich. 

 

Daher haben wir das Resilienz Training nach der Soulcare Methode © entwickelt. Als praktizierender Buddhist und Zen Lehrer für Kampfkunst gehe ich von folgenden Annahmen aus, aus der ich das Resilienztraining nach der Soulcare Methode entwickelt habe:

 

- Die Seele ist lebendig

- Die Seele sehnt sich nach Ruhe und innerer Mitte

- Die Seele sehnt sich nach Vergebung und ehrlichem Verzeihen sich selbst und anderen gegenüber

- Die Seele sehnt sich nach Liebe und Selbstverwirklichung

- Die Seele sehnt nach Geborgenheit und Mitgefühl mit sich und anderen.

Nur wenn wir im seelischen Gleichgewicht sind und auf unsere Seele achten - SOULCARE - ist echte Resilienz möglich. Durch mentales Training führe ich Sie zu Ihrer inneren Mitte und Kraft. So erhalten Sie nach nur wenigen Sitzungen den Schlüssel zu seelischer Stärke. 

Sie werden dadurch:

- Krisen dauerhaft gut bewältigen können

- Mentale Stärke entwickeln und sich energetisch und körperlich wohl fühlen

- aus Lebenskrisen mit neuer Stärke erwachsen

- Herausforderungen annehmen und diese einfach und sicher meistern können

- Liebeskummer, Trauer und Schicksalsschlägen gegenüber resilient sein

Gerne beraten wir Sie in einem Erstgespräch kostenlos über das Resilienztraining nach der Soulcare Methode - der Schlüssel zu innerer Stärke für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre seelische Gesundheit.

resilienz.jpg
Wenn wir nicht länger in der Lage sind, eine Situation zu ändern, sind wir gefordert, uns selbst zu ändern.

Viktor E. Frankl